Frühlingsstrauß aus Wicken, Tazetten und Anemonen

Nicht nur uns geht im Frühling das Herz auf, auch diese Vasen-Schönheiten verbreiten pure Frühlingslaune.
Frühlingsstrauß aus Wicken, Tazetten und Anemonen
Richtig romantisch wird es in der passenden Umgebung, z.B. in einer nostalgischen Milchkanne vom Flohmarkt.

Wicken, Tazetten und Anemonen: Zarte Bande knüpfen

Ein Hauch von Rosa liegt über diesem Frühlingsstrauß. Daneben harmonieren weiß blühende Zweige und pinkfarbene Akzente. Das heimliche Highlight: Die Nelken in Orange bringen das gewisse Etwas in den Strauß.

Frühlingsstrauß aus Wicken, Tazetten und Anemonen
Zu diesem Strauß gehören (von links nach rechts): Anemone, Rose 'Pink Sensation', Prunus, Nelke, Tulpe, Wicke, Tazette, Nelke und Spiree.

Tipp: Gehölztriebe für die Vase 10 cm tief spalten und das Stielende kurz in kochendes Wasser tauchen. Lassen Vasenblumen, auch Gehölze, ihre Blüten hängen, schneiden Sie neu an und tauchen die Stiele in gut 50 °C warmes Wasser.

Fotos: Julia Hoersch

Blumenstrauß der Woche