Winterstrauß aus Rosen, Nelken und Laternenblumen

Mit seinen bunten Farben zaubert einem dieser Winterstrauß schon im Vorbeigehen ein Lächeln ins Gesicht.
Winterstrauß aus Rosen, Nelken und Laternenblumen
In hellen, schnörkellosen Vasen kommen die Blüten besonders gut zur Geltung.

Tischfeuerwerk: Rosen, Nelken und Laternenblumen
Einzeln können Nelken, Gerbera oder Chrysanthemen schnell bieder wirken. Wenn man sie aber mit Rosen, Ranunkeln und chinesischen Laternen Blumen kombiniert, sind sie der Knaller! Für den passenden Funkenregen sorgen Astilbe und Frauenmantel mit ihren filigranen Blütenständen.

Winterstrauß aus Rosen, Nelken und Laternenblumen
Zum Strauß gehören (von links nach rechts): Ranunkel, Chrysantheme, Chinesische Laternenblume, Gerbera, Rose, grüne Chrysantheme, Astilbe, Frauenmantel und Nelke.

Gaststar ist eindeutig die Laternenblume in Orangegelb. Diese südafrikanische Kletterpflanze hält so lange, dass sie den Frühlingsauftakt wohl nur knapp verpassen wird.

Tipp: Nicht nur die Blüten, auch das Laub des Frauenmantels eignet sich perfekt für die Vase.

Fotos: Janne Peters

Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!