Direkt zum Inhalt

Zimmerpflanzen-Lexikon

Von A wie Azalee bis Z wie Zypergras: Pflegetipps, Standort, Schädlingsbekämpfung und Artenübersicht zu über 200 Zimmerpflanzen!

Ob drinnen auf der Fensterbank, draußen auf dem Balkon oder im Gartenbeet: Primeln sind im Frühjahr wegen ihrer leuchtend bunten Blüten sehr beliebt. Die Gattung der Primeln ist groß. Aber alle Verwandten können sich sehen lassen. Die meisten vo...
Die Pisonie ist noch nicht sehr alt auf dem Topfpflanzenmarkt, hat sich aber im Zimmer schon bewährt, weil sie leicht zu pflegen ist. Pisonien erinnern von ihrer Blattform her an eine panaschierte Birkenfeige (Ficus benjamina), gehören aber zu...
Vom Philodendron gibt es kletternde, aufrecht wachsende und kriechende Sorten, mit grünen und gescheckten, großen und kleinen, geteilten und glatten Blättern. Alle aber sind sie völlig unkompliziert: Die richtigen Pflanzen für Leute ohne viel gr...
Hell, dunkel oder trockene Luft - damit sich Zimmerpflanzen an ihrem Standort wohl fühlen, sollte man sie sorgfältig aussuchen.
Wunderschön gezeichnete Blätter hat die Pfeilwurz - eine wahre Zier für jede Fensterbank. Sie ist zwar nicht ganz pflegeleicht, aber von allen Marantengewächsen noch das, was am wenigsten Mühe macht. Pfeilwurz, der bei uns gebräuchliche deutsch...
Im September, wenn sich andere Zimmerpflanzen allmählich auf ihre Winterruhe vorbereiten, beginnt für die Pentas die Hochsaison. Dann findet man die kleinen Pflanzen überall in den Blumengeschäften, mit rosafarbenen, hellroten oder auch weißen B...
Von allen Farnen ist dieser der robusteste: Er verträgt sogar trockene Heizungsluft und normales Leitungswasser. Statt zierlicher, fein gefiederter Wedel hat er dicke, lederartige Blättchen. Statt überzuhängen, kriechen seine Triebe meist flach a...
Wenn Farben im Blumenfenster selten sind, vom späten Herbst bis zum zeitigen Frühjahr, öffnen sich die dunkelroten, fremdartigen Blüten dieser Pflanze. So exotische Blüten, wie sie die Pavonie aufzuweisen hat, sind bei Zimmerpflanzen recht selte...
Die Passionsblume bekommt faszinierend schöne Blüten. Und dazu lange Ranken, die man am besten um einen Drahtbogen oder an ein Spalier bindet. Viele Arten wachsen ausgezeichnet im Kübel, eine sogar im Garten. <br />Der Name der Passionsblume...
Eine der exotischsten Zimmerpflanzen, die es gibt - und gar nicht so kompliziert wie mancher vielleicht glaubt. Sie kann so groß werden, dass sie besser im Kübel auf der Terrasse oder im Wintergarten steht. In Südafrika und auf den Kanarischen In...
Die Pantoffelblume gehört zu den bekanntesten Blütenpflanzen für Fensterbank und Balkonkasten. Es gibt kurzlebige, aber auch ausdauernde Arten. Vor allem die einjährigen Hybriden haben ein paar Sonderwünsche an den Standort und die Pflege. Ihre...
Zwar ähnelt er vom Aussehen her einer Palme, ist aber mit diesen - trotz des Namens - nicht verwandt. Der Palmfarn ist eines der wenigen Gewächse, das aus den Urzeiten unserer Weltgeschichte übrig geblieben ist. Er wächst in großen Rosetten - al...
Kaum zu glauben, dass dieses so zierlich aussehende Pflänzchen ein richtiger Baum, sogar ein Holzlieferant werden kann. 15-20 m Höhe sind in seiner Heimat die Regel. Aber auch bei uns kann er recht hoch werden. Allerdings wächst er so schnell, das...