Direkt zum Inhalt

Zimmerpflanzen-Lexikon

Von A wie Azalee bis Z wie Zypergras: Pflegetipps, Standort, Schädlingsbekämpfung und Artenübersicht zu über 200 Zimmerpflanzen!

Kaum zu glauben, dass diese prachtvoll blühende Kletterpflanze aus einer Art Kartoffelknolle heranwächst - und das in jedem Jahr neu. Im Sommer bekommen Sie natürlich auch blühende Pflanzen im Blumengeschäft. Schwierig ist die Gloriose nicht. <...
Die Ruellie ist ein seltener Gast in unseren Blumenläden. Und das, obwohl sie das ganze Jahr über mit dekorativen Blättern und im Winter zusätzlich mit hübschen Blüten aufwarten kann. So richtig viele Blüten allerdings bekommt sie nur in einem...
Das pflegeleichte Rotblatt hat purpurrote, samtweiche Blätter, die mit feinen Härchen besetzt sind. Besonders hübsch sieht das aus, wenn die Sonne darauf scheint. Am falschen Platz allerdings verwandelt sich das Rot schnell in Grün. Auch die Blü...
Der Rippenfarn ist einer der größten Farne, die wir kennen. Bis aus ihm allerdings einmal ein Riese wird, gehen Jahre ins Land, denn er wächst langsam. Was die Kultur betrifft, ist er etwa so pflegebedürftig wie alle anderen Farne auch, braucht v...
Mitten im Winter, wenn Blüten im Zimmer relativ selten sind, präsentiert die Reinwardtie ihre zitronengelben Trichterblüten. Sie zählt bei uns noch zu den unbekannten Pflanzen und ist entsprechend selten in den Blumengeschäften zu finden. Die Re...
Wenn Sie eine Radermachere im Blumengeschäft sehen, sollten Sie zugreifen: Die Pflanze sieht mit ihren dunklen, kleinen Blättchen nicht nur sehr dekorativ aus, sie gehört auch zu den pflegeleichten Zimmerpflanzen. In ihrer ursprünglichen Heimat C...