Chrysanthemen als Glücksbringer

Wegen ihrer späten Blüte und Ausdauer brachte es die Chrysantheme in ihrer Heimat Ostasien zu großen Ehren: Als Symbol für langes Leben und Glück schmückt sie in Japan das Staatswappen - und bei uns als Deko die Wohnung.

Steckbrief Chrysanthemen: Chrysanthemen im Portrait

Chrysanthemen-Deko in der Dose

Herbstzauber in Dosen: leere Konserven in matten Farben besprühen und üppig mit verschiedenen Chrysanthemen, Schneebeeren und Wachsblumen oder mit Einzelblüten bestücken.

Steckbrief Chrysanthemen: Chrysanthemen im Portrait

Chrysanthemen-Deko für Windlichter

Tartelette-Förmchen in verschiedenen Blautönen ansprayen, trocknen lassen und Windlichtgläser mit Kerzen hineinstellen. Förmchen mit Wasser aufgießen und einzelne Chrysanthemen mit Masking Tape außen an den Gläsern so fixieren, dass die Stielenden ins Wasser reichen.

Steckbrief Chrysanthemen: Chrysanthemen im Portrait

Chrysanthemen-Deko in der Flasche

Fotos oder Zeichnungen in Flaschen unterschiedlicher Größe arrangieren. Orchideenröhrchen (gibt’s im Blumenladen) mit Wasser füllen, Chrysanthemen hineinstecken und hinter die Bilder in die Flaschen stellen.

Steckbrief Chrysanthemen: Chrysanthemen im Portrait

Chrysanthemen-Deko als Platzanweiser

Für die blumigen Platzanweiser Blanko-Bierdeckel mit den Namen der Gäste bestempeln oder beschriften und in jeden eine große Öse (Kurzwarenabteilung, Bastelladen) schlagen. Ein Bändchen und Chrysanthemen hindurchführen und die Stiele in kurze Orchideenröhrchen stecken. Floristen-Tipp: Die Blumen halten sich in der Vase bis zu zwei Wochen, wenn ihre Stiele vor dem Einstellen in warmes Wasser mit einem scharfen Messer sehr schräg angeschnitten werden.

Steckbrief Chrysanthemen: Chrysanthemen im Portrait

Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!