Blätter-Girlanden

Schöne Aussicht: Die bunten Herbstblätter am Fenster sorgen für einen echten Farbtupfer und machen Lust auf den Herbst. Dazu einfach ein paar Blätter sammeln und auffädeln. Direkt am Fenster aufgehängt, zieren die Girlanden den Ausblick in die Natur.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Windlicht aus Herbstlaub

Ein Spiel aus Licht und Farbe: Diese herbstlichen Windlichter mit farbenfrohem Herbstlaub sind schnell selbst gebastelt. Falten Sie dazu festes Transparentpapier so, dass es zu etwa zwei Dritteln doppelt liegt. Stecken Sie in die so entstandene "Tasche“ getrocknete Blätter und Blüten. Dann das gefaltete Transparentpapier mit den Blättern vorsichtig um ein Trinkglas mit einem Teelicht darin legen und die Enden zusammenkleben.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Laubblatt statt Postkarte

Bei dieser schönen Herbstdeko wird der Postkartenhalter zweckentfremdet. Hierfür kommen Blätter von Eiche, Ulme und Ahorn zu neuen Ehren und werden zwischen die kleinen Klammern des Kartenhalters gesteckt. So einfach kann es sein, Herbstlaub gekonnt in Szene zu setzen.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Herbststrauß in der Vase

Für eine herbstliche Atmosphäre in Haus und Garten: Einfach die schönen Fundstücke aus dem Blätterwald in einer Vase geschmackvoll arrangiert. Besonders der Eisenhutblättrige Ahorn ist so hübsch, dass er ganz pur in der Vase am besten wirkt.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Windspiel aus Herbstblättern

Mit diesem Windspiel kommt ihr Herbstlaub schön zur Geltung und einfach nachzumachen ist es auch. Nur etwas Fingerspitzengefühl gehört schon dazu, um die dünnen Blätter von Eiche und Zaubernuss sowie Bucheckern aufzufädeln und an einen Ast zu binden.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Herbstkranz

Ob auf dem Tisch oder an der Tür: Der bunte Blätterreigen sorgt überall für Aufsehen. Die gesammelten Blätter werden überlappend zwischen die Triebe des Rebkranzes gesteckt und mit einem dünnem Draht daran befestigt.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Leuchtendes Laub

Eine warme Lichtquelle für die dunkle Jahreszeit: Dazu einfach ein gewöhnliches Windlicht aus Glas in eine Schale stellen und einige farbige Laubblätter wie einen Kranz um das Windlicht herumlegen, so dass sich die Blätter leicht überlappen. Durch das rötliche Schimmern des Kerzenlichts entsteht so ein wohliges Ambiente.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Outdoor-Strauß

Rot, Orange, Gelb und Grün – die Saison endet in einem wahren Farbenrausch. Wer jetzt mit offenen Augen durch seinen Garten geht, findet dort die Zutaten für einen prächtigen Herbststrauß aus Eichenlaub, Pfaffenhütchen, Hagebutte, Chinaschilf und Roter Winterbeere. In einem rustikalen Gefäß verschönert er die Pause im Freien oder die Teerunde vorm Kamin.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Herbst unter der Glocke

Viele Bäume und Sträucher tragen zur Herbstzeit farbenfrohe Blätter und Beeren. So auch der Baumwürger. An seinen Zweigen findet man derzeit kleine rote Beeren und gelbe Kapseln. Diese lassen sich wunderbar auf dem Tisch drapieren und bilden zusammen mit weiteren Zweigen und Blättern, sowie einem Hirsch, ein hübsches Arrangement unter der Glasglocke.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Herbstliche Platzhalter

Eine gute Idee, um Ihre Gäste mit einer herbstlichen Tischdeko zu überraschen und ihnen stilecht den Platz zu weisen. Dazu ein paar schöne Blätter mit einem Gold- oder Silberstift beschriften und mit Bast an eine Serviette binden.

Weitere Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause