Farbenfrohe Weihnachtssterne

Sie gehören zu den Klassikern unter den Zimmerpflanzen und sind zur dunklen Jahreszeit allgegenwärtig: Weihnachtssterne. Die auch Poinsettie, Christ- oder Adventsstern genannte Pflanze punktet mit markant geformten Hochblättern und einer betörend intensiven Färbung.

Ein lässig arrangierter Adventskranz bekommt durch Weihnachtssterne in verschiedenen Farben das gewisse Etwas!

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Weihnachtsstern im Adventskalender

Als kleine Aufmerksamkeit im Adventskalender steigert ein Weihnachtsstern die Vorfreude auf den Heiligabend. Diese Mini-Poinsettie steckt mitsamt Topf in einer dekorativen kleinen Geschenktasche. 

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Blüte am Wandkranz

Der Weihnachtsstern stammt ursprünglich aus Mexiko. Wilde Weihnachtssterne wachsen dort als Sträucher in den Hochebenen und werden bis zu fünf Meter hoch. Als „Flores de Noche Buena”, „Blume der Heiligen Nacht“ wird die Pflanze in dem zentralamerikanischen Land bereits seit dem 16. Jahrhundert mit dem Weihnachtsfest in Verbindung gebracht.

Die Blüte eines Weihnachtsstern schmückt einen kleinen Wandkranz, der sich in die private Bildergalerie geschmuggelt hat.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Mini-Weihnachtssterne in der Holzkiste

Dank ihrer intensiven Farben lassen sich mit Weihnachtssterne im Handumdrehen stimmungsvolle bunte Adventsdekoration zaubern. Hier wurden verschiedenfarbige Mini-Weihnachtssterne einfach nebeneinander in eine Holzkiste gestellt.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Deko fürs Weihnachtsgeschenk

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens. Eine liebevoll gestaltete Verpackung zählt dabei fast genauso viel wie das Geschenk selbst. Mit ihren prachtvollen sternförmigen Hochblättern eignen sich geschnittene Weihnachtssterne besonders gut zur Verzierung weihnachtlicher Präsente. Die Schnittpoinsettien einfach an dem Schnurkreuz befestigen und die Stiele so weit wie möglich kürzen. Je weniger vom Stiel zu sehen ist, desto schöner der Gesamteindruck.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

 

Hochstämmchen schick im Eimer

Hochstämmchen sind besonders attraktiv, wenn sie in schicken Übertopfen stehen. Hier residiert der edle Weihnachtsstern in einem Übertopf, der in seinem Vorleben einmal ein Gartenkorb war und der mit Geschenkpapier ausgekleidet ist. Das geht auch mit alten Milchkannen und anderen schönen Gefäßen.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Weihnachtssterne weich gebettet

Mit einer kuscheligen weißen Decke als Unterlage scheinen die Weihnachtssterne in einer Winterlandschaft zu stehen.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Weihnachtssterne in der Wolle

Coole Idee und garantiert ein Blickfang: Weihnachtssterne mit einem Wollknäuel als Übertopf.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Weihnachtssterne in der Wolle

Das Geheimnis ist ein Bewässerungsröhrchen vom Floristen, das den abgeschnittenen Weihnachtsstern mit Wasser versorgt.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Weihnachtssterne als Tisch-Deko

Ein Trieb ist abgebrochen? Macht nichts, denn Blüten mit einem kurzen Stielstück werden in einer Wasserschale zur perfekten Tischdeko.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Gläser als Übertopf

Weihnachtliche Parade: formschöne Gläser und leere Milchflaschen machen aus klassischen Weihnachtssternen moderne Deko.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Vorhang aus Weihnachtssternen

Blühende Triebe in Bewässerungsröhrchen stecken, in glitzernde Goldfolie hüllen und an rote Geschenkbänder kleben - fertig ist der weihnachtliche Blütenvorhang. Sie können auch Mini-Weihnachtssterne samt Topf aufhängen, dann wird das Gießen allerdings zur Geduldsprobe.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Gesteck mit Weihnachtssternen

Stecken Sie die Triebe einzeln in mit Wasser gefüllte Orchideenröhrchen und dann in den Sand. Je nach Gefäßgröße passen zwei bis drei Triebe hinein, in größeren Gefäßen ist auch noch Platz für Kerzen.

Mehr zum Thema
Weihnachtsstern - Pflege, Kauftipps & Dekoideen
Weihnachtsstern - Pflanzen-Porträt
Barbarazweige zu Weihnachten
Christrose: elegante Eisprinzessin

Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!