Mein Garten im September

Im September geht der Sommer zwar zu Ende, Sie müssen im Garten aber keineswegs auf Blüten verzichten: Spätsommerblüher legen sich noch in voll ins Zeug und erste Herbstblumen geben im Garten eine Blütenshow der Extraklasse. Wir sagen, was jetzt im Garten zu tun ist, damit Sie Ihren Garten noch so richtig genießen können.
Sonnenbrautblüte
Sonnenbraut (Helenium) leuchtet im September in feurigen Farben.

Mein Garten im September: Allgemeines

Pflanzen, Ernten, Düngen - die besten Insidertipps zur rechten Zeit: Oft sind es Kleinigkeiten, die den Garten im September zur Wohlfühloase machen.       

Was im September im Garten zu tun ist:       

Mein Garten im September: Bäume und Sträucher

Ab September beginnt die Pflanzzeit für Gehölze! Und ab September gibt es auch wieder die preiswerten wurzelnackten Gehölze für den Garten.       

Was im September im Garten zu tun ist:       

Sonnenbraut (Helenium) blüht bis in den September hinein im Garten.
Sonnenbraut (Helenium) blüht bis in den September hinein im Garten.

Mein Garten im September: Gemüsegarten

Mein Garten im September: Kletterpflanzen

Formschnitt oder Förderung neuer Blüten: Im September werden viele Kletterer im Garten geschnitten.       

Was im September im Garten zu tun ist:       

Mein Garten im September: Kräutergarten

Sorgen Sie im September für frischen Vitamin-Nachschub aus dem Garten.       

Was im September im Garten zu tun ist:       

Mein Garten im September: Kübelpflanzen und Wintergarten

Mein Garten im September: Kübelpflanzen und Wintergarten       

Ausputzen und Umtopfen - im September brauchen Kübelpflanzen im Garten noch einmal etwas Aufmerksamkeit.       

Was im September im Garten zu tun ist:       

Leuchtende Blüten im Garten: Die Silberkerze blüht im September.
Leuchtende Blüten im Garten: Die Silberkerze blüht im September.

Mein Garten in September: Obstgarten

Mein Garten in September: Obstgarten        

Quitten, Kiwis oder Äpfel: Im September ist Erntezeit im Garten! Denken Sie aber auch schon an die nächste Saison, damit die Ernte im Garten nächstes Jahr auch wieder üppig ausfällt.       

Was im September im Garten zu tun ist:       

Ernte im Garten: Die meisten Äpfel werden im September reif.
Ernte im Garten: Die meisten Äpfel werden im September reif.

Mein Garten im September: Pflanzenschutz

Mein Garten im September: Rasen

Düngen und kleine Sommer-Wehwechen auskurieren: Im September bekommt der Rasen noch mal eine Verwöhnkur, damit er eine Zierde für den Garten bleibt.       

Was im September im Garten zu tun ist:       

Mein Garten im September: Rosen

So bleiben Ihre Rosen im Garten auch im September noch in voller Blüte.       

Was im September im Garten zu tun ist:       

Krötenlilien (Tricyrtis hirta) blühen im September, wenn viele andere Pflanzen im Garten Pause machen.
Krötenlilien (Tricyrtis hirta) blühen im September, wenn viele andere Pflanzen im Garten Pause machen.

Mein Garten im September: Stauden & Sommerblumen

Mulchen und Verblühtes kappen: Auch Stauden brauchen im September ein wenig Aufmerksamkeit, damit Sie sich im nächsten Jahr wieder an üppigen Blüten im Garten erfreuen können.       

Was im September im Garten zu tun ist:       

Mein Garten im September: Vermehrung

Nachwuchs für den Garten: Fuchsien können im September mit Stecklingen vermehrt werden.
Nachwuchs für den Garten: Fuchsien können im September mit Stecklingen vermehrt werden.

Mein Garten im September: Zimmergarten

Denken Sie im September nicht nur an den Garten, sondern auch an Ihre Pflanzen im Haus.

Was im September im Garten zu tun ist:

Pflanzen Sie im September Krokuszwiebeln in den Garten, damit diese im Frühling üppig blühen.
Pflanzen Sie im September Krokuszwiebeln in den Garten, damit diese im Frühling üppig blühen.

Mein Garten im September: Zwiebelblumen

September beginnt die Pflanzzeit für Zwiebelblumen im Garten.

Was im September im Garten zu tun ist: