Magazin: Gartengeräte Säen und Pflanzen

Zum Säen und Pflanzen gibt es viele nützliche Geräte. Wir haben die Wichtigsten für Sie ausgewählt.

Gerade Reihen

Damit läuft das Ziehen der Saatrillen wie am Schnürchen. Mit einem Reihenzieher lassen sich mehrere Reihen gleichzeitig ziehen, die mit Saatgut oder Pflanzen bestückt werden. Um die Reihenabstände zu verändern, lassen sich die Schare verschieben oder einzeln herausnehmen. Damit die Reihen gerade werden, ziehen Sie das Gerät entlang einer vorher gespannten Schnur.

Saat-Master

Saatgut von der Rolle: Wer schon einen Wechselstiel von Wolf-Garten besitzt, kann darauf den "Saat-Master" anstecken. Je nach Korngröße des Saatguts kommen drei verschiedene Magazine zum Einsatz, aus denen die Samen im Abstand von 3-10 cm herausfallen.

Pflanzholz

Ein Pflanzholz ist vor allem im Gemüsegarten nützlich. Damit werden Jungpflanzen schön in Reih und Glied gesetzt. Wenn man die Hölzer mit einer Schnur verbindet, kann man sie zum Abstecken der Beete benutzen.

Die Kelle für den Garten

So eine kleine Schaufel eignet sich zum An- und Umpflanzen einzelner Pflanzen und für Blumenbeete. Die Schaufel sollte aus einem Stück gefertigt sein und einen dicken Stil haben, um sich in schwerem Boden nicht zu verbiegen.
Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!