Pflanzendoktor: Diagnose Welkende Pflanzen durch zu viel Wasser

Gießfehler

zuvielwasser
Welkende Pflanzen zeigen nicht unbedingt Wassermangel an - genau das Gegenteil kann der Fall sein! Die Wurzeln sind auf einen ständigen Gasaustausch mit ihrer Umgebung angewiesen, sie benötigen vor allem Sauerstoff und geben Kohlendioxid ab. Steht ständig Wasser im Übertopf, ist der Gasaustasch unterbrochen und die Wurzeln ertrinken. Sie werden braun, verfaulen und können kein Wasser mehr aufnehmen.
Die gesamte Pflanze welkt und sieht paradoxerweise so aus, als würde sie zu trocken sein.