Pflanzendoktor: Diagnose Abfallende und vertrocknende Knopsen

Pflegefehler

knospenfall
Wenn die Pflanzen Knospen ansetzen, diese aber stecken bleiben oder schon vorher abfallen, protestiert die Pflanze gegen eine falsche Pflege. Knospenfall und vertrocknete Triebspitzen sind eine Reaktion auf zu trockene und meist auch zu dunkle Umgebung.
Auch zu geringe Wassergaben oder Gießen mit zu kaltem Wasser bringen vor allem wärmeliebende Pflanzen dazu, ihre Knospen abzuwerfen.

Geringer Knospenansatz

Setzt die Pflanze gar keine oder nur wenige Knospen an, kann sie überdüngt sein, oder ihr fehlt eine Ruhephase mit niedrigen Temperaturen.