Elero-Heizstrahler: warme Sommernächte auf Knopfdruck

31.8.2011 Um gemütliche Spätsommerabende auf Terrasse und Balkon genießen zu können, sind Heizstrahler perfekt geeignet. Diese gibt es auch in Kombination mit Markisen von Elero, so dass die Wärme sich schön lange hält.
Die Heizspots strahlen die Wärme gleichmäßig von oben nach unten aus, die durch die geöffnete Markise gehalten wird. Auf diese Weise kann man auch an kühlen Abenden noch schöne Stunden im Freien verbringen. Optisch ist die Heizstrahler-Markisen-Kombination allemal gelungen.
Die Firma Elero bietet dabei einen besonderen Komfort, denn Heizstrahler und Markise lassen sich über eine Fernbedienung steuern. Auf Tastendruck lässt sich die Wärme an- und ausschalten und die motorisierte Markise ein- und ausfahren.
Elero-Heizstrahler: warme Sommernächte auf Knopfdruck
Praktisch: Die Kombination Heizstrahler und Markise erlaubt lange Nächte im Freien, wenn es draußen kühl ist. Foto: Elero
Möglich wird dies durch den Funkempfänger “Combio-868 HE”. Der Heizstrahler lässt sich per Fernbedienung auf zwei Wärmestufen regulieren, mit der gleichzeitig die Elektro-Markise bedient wird – und das ist grundsätzlich praktisch, denn so lässt sich die Markise auch an schönen Sommertagen einfach vom Liegestuhl aus steuern.
Preisdetails nach Beratung durch den Hersteller: www.elero.de
Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!