Newbury: Picknickdecken von Urbanara

2.8.2013 Ganz entzückend sehen die drei Picknickdecken “Newbury” des Berliner Lifestyle-Unternehmens Urbanara aus. Da kann man nur noch sagen: Ab ins Freie zum Picknick! Alles hat seine zwei Seiten – und die sind bei den drei Picknickdecken “Newbury” von Urbanara überaus praktisch. Damit man gemütlich auf den Picknickdecken sitzen kann, sind sie mit weichem Polyester gefüllt und von der einen Seite flauschig weich. Schutz vor Verschutzung auf der Wiese bietet eine wasserabweisende Wachsschicht, mit der die Decke auf er anderen Seite überzogen ist.
Bei diesen fröhlichen Dessins findet jeder seinen Liebling: Ob in Rot-Weiß mit Punkten und Vichykaros, in Hellblau-Dunkelblau-Weiß mit Punkten und großen Sternen oder in Rosa-Hellbraun-Weiß mit kleinen Sternen und Punkten.
Bei Nichtgebrauch oder zum Transport rollt und bindet man die Picknickdecke einfach zusammen. Gefertigt werden die Decken “Newbury”  von einem Partneruntenehmen von Urbanara in Dänemark.
Newbury: Picknickdecken von Urbanara
Die Picknickdecken "Newbury" haben gleich zwei Schokoladenseiten. Fotos: Urbanara
Material: Baumwolle, wasserfeste Unterseite
Maße / Preise:
65 x 170 cm 45 Euro
135 x 170 cm 75 Euro
Erhältlich auf www.urbanara.de.
Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!