Direkt zum Inhalt

Vogelhäuser für stilbewusste Piepmätze

26.10.2011 Die liebevoll gefertigten Vogelhäuser von Gartenmarkt Köhler bieten Piepmätzen ein schickes Zuhause und sind gleichzeitig fröhliche Deko im Garten.

Schon die die asymetrischen Formen und kunterbunten Farben der Vogelhäuser gefallen auf Anhieb. Besonders reizend aber sind die liebevollen, handgemalten Motive wie aus einem Kinderbuch:

Blumen und Vögel sind die Themen sowie ein Rabenpäarchen in alltäglichen Situationen – gemeinsam hängen sie Wäsche auf, er schenkt ihr Blumen, oder sie sitzen schmusend auf einem Ast.

Gartenmarkt Köhler: bunte Vogelhäuser mit Rabenpäarchen und Blumenmotiven
Gartenmarkt Köhler: bunte Vogelhäuser mit Rabenpäarchen und Blumenmotiven

Es geht natürlich auch ausgefallener:

Kunstverliebte Menschen bieten den Piepmätzen vielleicht lieber das Domizil “Nr. 009″ an, das mit modernen, poppigen Motiven aufwartet.

Fokloristisch dagegen ist das Vogelhaus “Nr. 013″ in Zwiebelturmbauweise und -bemalung – Liebhaber russischer Bauten können weitgereisten Singvögeln so eine kosmopolitische Unterkunft bieten.

Vogelhäuser in Popart oder mit Zwiebeltürmen von Gartenmarkt Köhler
Vogelhäuser in Popart oder mit Zwiebeltürmen von Gartenmarkt Köhler

Die Vogelhäuser von Gartenmarkt Köhler kosten ab ca. 60 Euro.