Allgemeine Tipps im März Nicht vergessen

Frühjahrsputz im Garten: Dürre Zweige und Stauden werden abgeschnitten, Laubreste entfernt. Vor allem der Rasen muss von Laub, Ästen und Baumfrüchten wie Eicheln oder Kastanien gesäubert werden, da sonst die Gräser faulen. Gemüsebeete neu anlegen: Gemüsebeete legt man alle gleich breit an, und zwar so, dass man bequem von den Rändern in die Beetmitte greifen kann. Die normale Beetbreite beträgt 1,20 m. Die Pfade zwischen den Beeten sollten jeweils 30 cm breit sein. Am besten spannt man sich eine Schnur und tritt mit den Füßen, rechts und links der Schnur, den Boden einfach fest. Kräuter jetzt ausäen: Petersilie, Zitronenmelisse, Borretsch und Schnittlauch werden direkt in die Beete gesät. Als äußerst praktisch haben sich Beeteinfassungen mit diesen Kräutern erwiesen. Zum einen sehen sie sehr dekorativ aus, zum anderen kann man so stets trockenen Fußes die frischen Kräuter ernten.

Allgemeine Tipps im März

Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!