Direkt zum Inhalt

Allgemeine Tipps im NovemberJetzt dran denken

Pflanzzeit für Obstgehölze: Solange der Boden nicht gefroren ist, können Sie Apfelbäume und andere Obstgehölze pflanzen. Das Pflanzloch sollte etwa 30 cm tief und 60 cm breit sein. Lockern Sie die Sohle und mischen Sie organischen Dünger unter die Erde.

Gemüse, das Frost verträgt: Chinakohl braucht man nicht übereilt zu ernten. Er verträgt kurzfristig minus 5° C. Das gilt auch für Wirsingkohl, Pastinake, Winterzwiebeln und Rosenkohl.

Kalkgehalt des Bodens jetzt messen: Mit Hilfe eines Bodentests (z. B. "pH-Bodentest" von Neudorff) kann man leicht feststellen, ob der Boden Kalk benötigt. Wenn Kalkbedarf besteht, streut man im Winter "Azet-VitalKalk" (von Neudorff) oder kohlensauren Kalk.

Blütensträucher auslichten: Zur Verjüngung der Sträucher kappt man alle drei bis vier Jahre die ältesten Triebe direkt über dem Boden.

Allgemeine Tipps im November