Direkt zum Inhalt

Allgemeine Tipps im November Menu für Meisen

Wer Meisen etwas Gutes tun möchte, bastelt ihnen schon jetzt für den Winter eine Meisenglocke. Dazu nimmt man umgedrehte Tontöpfe, fertige Futterglocken aus Keramik oder bohrt in eine ausgehöhlte Kokosnusshälfte ein Loch und fädelt einen Zweig durch die Öffnung. Oben knotet man eine Schnur fest, unten bietet er den Tieren Halt beim Fressen. Füllen Sie die Schale dann mit einer leicht erhitzten Mischung aus Rindertalg vom Metzger, Weizenkleie, Rosinen und Sonnenblumenkernen. Geben Sie in das zähflüssige Gemenge noch einen Esslöffel Pflanzenöl. Das Öl verhindert, dass der Talg bei Frost zu hart wird.

Allgemeine Tipps im November