Direkt zum Inhalt

Bäume & Sträucher im Dezember Schnittgut häckseln und mulchen

Jetzt beginnt die Zeit für den Schnitt von Sträuchern und Bäumen. Das anfallende Schnittgut ist viel zu schade für den Müll und wird gehäckselt zu wertvollem Mulch. Sortieren Sie aber vor dem Zerkleinern krankes Holz heraus. Denn wenn Erreger von Pilzkrankheiten daran sitzen, verteilen Sie diese mit dem Mulch im ganzen Garten.

Vor dem Mulchen sollten Sie 50 g/m2 Hornspäne auf die Erde streuen. Damit beugen Sie Stickstoffmangel vor, der durch die Zersetzung des frischen Mulchmaterials entstehen kann. Für neu angelegte Staudenbeete eignen sich die frischen Häcksel jedoch nicht, denn sie enthalten viel Gerbsäure, die den Wuchs behindern.

Bäume & Sträucher im Dezember