Direkt zum Inhalt

Gemüsegarten im Juni Buschbohnen säen

Säen Sie jetzt das Gemüse für die Herbsternte aus. Für Buschbohnen ist der beste Termin vor der Pflückreife der Johannisbeeren: Legen Sie dazu jeweils fünf bis sieben Körner der Buschbohne in flache Mulden, zwischen denen 40 cm Abstand sein sollte. Die Samen dürfen nur etwa 2 cm tief in den Boden und werden mit Komposterde abgedeckt, damit die jungen Keimlinge die Bodendecke rasch durchstoßen können. Buschbohnen können acht bis zehn Wochen später geerntet werden.

Gemüsegarten im Juni