Direkt zum Inhalt

Gemüsegarten im JuniZartes Gemüse: Goldene Regeln für die Ernte

Warten Sie nicht zu lange mit der Ernte von Kohlrabi, Fenchel & Co. Besonders lecker schmecken die Gemüse, wenn sie jung sind. Zucchini erntet man deshalb bei einer Länge von rund 20 cm. Kohlrabi sollte man nicht zu lange im Beet stehen lassen, er wird sonst holzig.

Mangold lässt sich über viele Wochen ernten, wenn man stets nur die äußeren Blätter abzupft. Bei der Ernte von Fenchel empfiehlt es sich, den Strunk im Boden stehen zu lassen. Dann treibt Fenchelgrün aus, das man zum Würzen verwenden kann.

Wer Blockpaprika gepflanzt hat, sollte die ersten drei Blüten ausknipsen. So entwickelt die Pflanze weniger, dafür aber größere Früchte.

Gemüsegarten im Juni