Gemüsegarten im September Was man jetzt im Gemüsegarten noch säen kann

Auch im Herbst noch Frisches im Garten ernten? Kein Problem, denn dieses Gemüse können Sie auch noch ab August in den Gemüsegarten oder ins Hochbeet säen.
Salatanbau im Hochbeet
Erntespaß für Groß und Klein: Frischer Salat aus dem eigenen Garten.

Kerbel, Schnittsalate und Radieschen können Sie bis Ende August noch aussäen, Feldsalat, Spinat, Portulak und Löffelkraut bis Mitte September. Verteilen Sie den Samen 1 cm tief in Reihen mit einem Abstand von 20 cm. Ziehen Sie dann mit dem Rechen lockere Erde darüber, drücken Sie sie mit dem Rechenrücken fest und gießen Sie zum Schluss an.

Salate aussäen

Säen Sie jetzt in die Lücken Ihres Gemüsebeetes Salate für die zweite Sommerhälfte: etwa Bataviasalat wie 'Rosinski', Radicchiosalat 'Indigo' oder Chinakohl 'Chorus F1'. Praktisch ist eine Salatmischung wie 'Italienische Salatwiese'. Dazu legt man einfach das Saatband in die Reihen. An den Beetrand passen Kräuter wie die Kräutermischung 'Frankfurter Grüne Soße'.