Direkt zum Inhalt

Kübelpflanzen & Wintergarten im Februar Kübelpflanzen im Winter

Wenn die Tage länger werden, beginnen die Kübelpflanzen wieder zu wachsen. Weil es im Winterquartier aber fast immer zu dunkel ist, sprießen nur "geile", also lange und dünne Triebe. Sie haben kaum Blattgrün und sind unverzweigt. Schneiden Sie diese Triebe ganz ab, damit Fuchsien, Hammerstrauch und Schönmalve ihre Form behalten. Vergessen Sie nicht, an frostfreien Tagen ausgiebig zu lüften, und gießen Sie die Pflanzen ab und zu ein wenig.

Kübelpflanzen & Wintergarten im Februar