Direkt zum Inhalt

Kübelpflanzen & Wintergarten im OktoberFarbe für Balkon und Terrasse

Jetzt ist das Angebot an Topfchrysanthemen besonders groß. Dabei handelt es sich meist um hohe, nicht winterharte "Multiflora"-Typen, die nur wenige Wochen blühen. Die Blütezeit lässt sich jedoch verlängern, indem man die Pflanzen in größere Gefäße topft. Denn meist sind die Plastiktöpfe, in denen die Chrysanthemen verkauft werden, vollkommen durchwurzelt. Die Folge: Die Pflanzen können nicht genug Wasser aufnehmen und leiden rasch unter Wasser- und Nährstoffmangel. Vor dem Umtopfen sollten Sie den Wurzelballen so lange in einen Eimer mit Wasser tauchen, bis keine Luftblasen mehr auftauchen. Als Substrat empfiehlt sich hochwertige Blumenerde, zum Beispiel "Compo Sana Pflanzerde". Sie ist schon vorgedüngt und fördert die Bildung von Blütenknospen.

Kübelpflanzen & Wintergarten im Oktober