Direkt zum Inhalt

Obstgarten im Januar Schlehen erst nach längerer Frostperiode pflücken

Die blau bereiften Früchte hängen schon ab Oktober an den Sträuchern, schmecken aber wegen ihres hohen Gehalts an Gerbstoffen sehr bitter. Die verschwinden erst, wenn es ordentlich gefroren hat. Dann pflückt man die Früchte und bereitet daraus Marmelade oder Likör. Die Schlehe (Prunus spinosa) eignet sich gut für frei wachsende Blütenhecken. Sie bietet Vögeln, Käfern und Schmetterlingen idealen Lebensraum. Illustrator: Gebhardt

Obstgarten im Januar