Direkt zum Inhalt

Pflanzenschutz im August Raupen im Gemüsebeet

Im August und September erreicht der Befall durch die Raupen von Gemüse- und Kohleule und vor allem durch die des Kohlweißlings (Foto) seinen Höhepunkt. Zusätzlich zum Fraß entstehen Schäden durch Kotablagerungen.

Brokkoli kann so noch kurz vor der Ernte massiv Schaden nehmen. In kleinen Gärten sammelt Sie die Raupen am besten ab, ein vollständiges Abdecken mit dichtmaschigen Insektenschutznetzen muss vorbeugend schon bei Kulturbeginn erfolgen.
Bekämpfen kann man die Raupen mit "Raupenfrei" (Neudorff). Das Präparat enthält als Wirkstoff den für Raupen tödlichen Bacillus thuringiensis.

Pflanzenschutz im August