Direkt zum Inhalt

Pflanzenschutz im SeptemberNapfschildläuse jetzt bekämpfen

Im August und September saugen die Larven der Napfschildläuse an den Blattunterseiten von Pflaumen- und Zwetschenbäumen. Solange die Tiere noch beweglich sind und ihr schützendes braunes Schild nicht um sich herum aufgebaut haben, lassen sie sich gut bekämpfen, z. B. mit "Schädlingsfrei Naturen" (von Celaflor).

Auch im Frühjahr, zu Austriebsbeginn, sind die Larven beweglich und eine Spritzung ist deshalb zweckmäßig. Unter den Schilden legen die Weibchen ihre Eier ab und sterben dann.

Pflanzenschutz im September