Direkt zum Inhalt

Rasen im JuliDen Rasen jetzt richtig mähen

Zurzeit muss der Rasen häufig gemäht werden. Einmal pro Woche, wenn das Schnittgut aufgefangen und zweimal, wenn ein Mulchmäher verwendet wird. Ideal ist eine Halmlänge von 4 bis 5 cm auf sonnigen Rasenflächen und rund 7 cm im Schatten.

Je größer die Rasenfläche, desto gewichtiger sind die Vorteile des Mulchmähens. Weil die Halme in feinen Schnipseln auf dem Rasen liegen bleiben, muss man keinen Rasenschnitt entsorgen.

Wer nicht regelmäßig zum Mulchmähen kommt, verwendet am besten Mäher, die ohne Umbau sowohl mulchen als auch fangen. Honda bietet dazu Mäher mit "Versamow"-Technik und 53 cm Schnittbreite an, bei denen man in zehn Stufen zwischen mulchen und fangen wählen kann.

Rasen im Juli