Direkt zum Inhalt

Rasen im September Lücken mit Rollrasen ausbessern

Im Herbst können Sie noch gut neuen Rasen mit Hilfe von Rollrasen anlegen. Aber auch Kahlstellen im alten Rasen kann man schnell und einfach damit flicken. Praktisch für kleine Mengen: Die Soden kommen neuerdings auch oft per Post ins Haus. Vor dem Auslegen sollten Sie den Boden gut vorbereiten: umgraben, Steine und Wurzelreste absammeln, dann mit Trippelschritten verdichten, mit der Harke anrauen und wieder ebnen.

Erst jetzt wird der Fertigrasen ausgerollt. Schneiden Sie überlappende Ränder mit einem scharfen Messer ab. Zum Schluss gut festtreten und eine halbe Stunde lang bewässern. Wichtig: Zwei Wochen lang darf man die Fläche nicht betreten.

Rasen im September