Direkt zum Inhalt

Rosen im Oktober Leckeres Mus aus Hagebutten

Für ein Hagebutten-Mus halbiert man die reifen Hagebutten und entfernt mit einem Teelöffel Kerne und feine Härchen. Danach schüttet man die Früchte in einen Topf, bedeckt sie knapp mit Wasser, lässt sie so drei Tage lang an einem kühlen Ort stehen und rührt täglich um. Hartschalige Früchte nach dem Einweichen kurz aufkochen.

Die weich gewordenen Hagebutten drückt man dann durch ein Sieb, sodass die Schalen zurückbleiben. Mit Zucker kocht man sie zu Mus oder Marmelade ein.

Rosen im Oktober