Direkt zum Inhalt

Stauden & Sommerblumen im April Stauden teilen

Mit den Jahren können Storchschnabel (Geranium) oder Frauenmantel (Alchemilla mollis) so groß werden, dass sie andere Pflanzen im Beet bedrängen. Am besten gräbt man die Horste mit dem Spaten oder der Grabegabel aus und trennt sie in zwei oder mehrere Teile. Der Wurzelstock des Storchschnabels lässt sich leicht mit der Hand auseinander ziehen, den des Frauenmantels teilt man am besten mit einem Spaten.

Graben Sie die Stauden mit dem Spaten aus und schütteln Sie die Erde vorsichtig ab. Der Wurzelballen lässt sich dann leicht mit den Händen auseinander ziehen und teilen.

Stauden & Sommerblumen im April