Direkt zum Inhalt

Vermehrung im August Fuchsien aus Stecklingen

Jetzt kann man Fuchsien gut über Stecklinge vermehren. Dafür eignen sich nur ältere Triebspitzen, die schon etwas verholzt sind.

Schneiden Sie die ca. 10 cm langen Stecklinge unter einem Blattknoten ab, entfernen Sie alle Blütenknospen und lassen Sie nur die oberen drei bis vier Blätter stehen.

Stecken Sie die Stecklinge in eine Schale mit Anzuchterde, gießen Sie sie gründlich mit einer Brause an und decken Sie sie mit einer durchsichtigen Folie ab. Nach 3-4 Wochen werden die Pflänzchen getopft.

Vermehrung im August