Direkt zum Inhalt

Vermehrung im AugustSo werden Semperviven vermehrt

Steinbrechgewächse vermehren sich durch Kindel. Das sind kleine Rosetten, die bis zur Bewurzelung von der Mutterpflanze ernährt werden. Sie wachsen am besten in einer nährstoffarmen Mischung aus lehmiger Gartenerde und Sand im Verhältnis 1 : 1. Keinen Kompost nehmen. Etwas Stein- und Hornmehl liefern ausreichend Nährstoffe. Wenn sich an den Kindeln die ersten Wurzeln zeigen, können Sie die kleinen Rosetten mit einer Pinzette vorsichtig von der Mutterpflanze ablösen.

Foto: Kamp - Gölling

Vermehrung im August