Direkt zum Inhalt

Zwiebel- & Knollengewächse im Februar Schneeglöckchen zur Blütezeit pflanzen

Mit mehr Erfolg siedelt man Schneeglöckchen im Garten an, wenn man sie blühend pflanzt. Wer sie schon im Garten hat, sucht sich schwach blühende Exemplare, nimmt sie mit der Pflanzschaufel vorsichtig auf und teilt sie mit den Händen. Wichtig: Die Teilstücke sofort wieder an anderer Stelle einpflanzen - die Wurzelballen dürfen nicht austrocknen. Warten Sie mit dem Verpflanzen nicht bis nach der Blüte, denn dann verschwinden auch bald die Blätter und man findet die Zwiebeln nicht mehr. Wer keine Schneeglöckchen im Garten hat und niemanden kennt, der ihm ein Teilstück abgibt, kauft im Blumengeschäft blühende. Den Topf vor dem Pflanzen in Wasser tauchen.

Zwiebel- & Knollengewächse im Februar