Living at Home – Redaktionsblog

Superfront: neuer Look fĂŒr Ikea-Möbel

superfront_grannie_pinkWer seinen Ikea-Möbel zu etwas mehr Extravaganz verhelfen möchte, kann Pax, Faktum & Co. mit wenigen Handgriffen einen neuen Look verpassen: mit ausgefallenen Fronten, Griffen und Möbelbeinen von Superfront. Lesen Sie mehr

BioCase: Kompostierbare iPhone-HĂŒlle

Julia Balkausky Julia Balkausky
28. MĂ€rz 2013
3 Kommentare

biocase_nite_izeDas amerikanische Label „Nite Ize“ findet Lösungen fĂŒr alle möglichen Probleme – vor allem solche, die unsere Umwelt betreffen. So wie auch die HĂŒllen namens BioCase fĂŒr das iPhone 4 und 5, die aus Bioharz hergestellt werden und kompostierbar sind. Lesen Sie mehr

Revival fĂŒr den guten, alten Setzkasten

Saskia Menzyk Saskia Menzyk
25. MĂ€rz 2013
1 Kommentar

setzkasten

FrĂŒher hatte gefĂŒhlt jeder irgendwo zu Hause einen Setzkasten an der Wand hĂ€ngen. Ich besaß in den 80er Jahren sogar zwei – einen gekauften aus Holz und einen selbst gemachten aus zusammengeklebten und bunt bemalten, kleinen Schachteln. Dann setzte das große AufrĂ€umen ein, der Setzkasten wurde als StaubfĂ€nger verschrien und verbannt. Nun ist er wieder da!

Lesen Sie mehr

Floristen mit dem besonderen HĂ€ndchen

Julia Flöter Julia Flöter
21. MĂ€rz 2013
3 Kommentare

Blumen-Graaf in Hamburg-Nienstedten, Foto: Silke Zander

Gerade jetzt, wo draußen noch Schnee liegt und man sich bibbernd nach dem FrĂŒhling sehnt, wĂŒrde ich mir am liebsten jeden Tag neue Blumen kaufen. Haben Sie auch so einen Blumen-Spleen? Dann kann ich Ihnen diese fĂŒnf Floristen wĂ€rmstens ans Herz legen: Sie zaubern wunderschöne, moderne StrĂ€uße und bieten eine besondere Auswahl.

Lesen Sie mehr

licht-freude: nachhaltige Leuchten

Lars Fricke Lars Fricke
18. MĂ€rz 2013
2 Kommentare

licht-freude

Im Sortiment des sĂŒddeutschen Online-Shops “licht-freude” finden sich ausschließlich fair produzierte Leuchten mit hoher Energieeffizienz, die fast ausnahmslos in Deutschland hergestellt werden. Lesen Sie mehr

Bildband “Maddie on Things”

Sarah Erdmann Sarah Erdmann
7. MĂ€rz 2013
Keine Kommentare

buch-maddie-on-thingsEigentlich habe ich irgendwann Anfang 20 aufgehört, mich als Fan von irgendetwas zu bezeichnen. Aber fĂŒr Maddie mache ich eine Ausnahme! Die sanftmĂŒtige HĂŒndin aus den USA hat ein außergewöhnliches Talent, mit dem sie mittlerweile ĂŒber die Landesgrenzen hinaus eine große Fangemeinschaft gewonnen hat: auf Dingen balancieren. Die schönsten Fotografien von Maddie erscheinen jetzt in dem Bildband “Maddie on Things”. Lesen Sie mehr

Entspannen am Tegernsee: Ferienhaus „Tegernseetraum“

ferienhaus_tegernseetraum_rottach

Nicht nur eine Inspirationsquelle fĂŒr Maler, Dichter und Komponisten: Der Tegernsee lockt mit grandioser Landschaft, charmanten Dörfern, schönen Almen und vielfĂ€ltigem Freizeitangebot. Übernachten kann man beispielsweise im Ferienhaus „Tegernseetraum“: Hinter typisch bayerischer Architektur versteckt sich ein liebevoll gestaltetes Interior. Lesen Sie mehr

Trick 17: Oster-Ideen zum Selbermachen

Julia Flöter Julia Flöter
28. Februar 2013
2 Kommentare

osterideen-nest

Wer sagt eigentlich, dass Ostergras immer grĂŒn sein muss? Viel individueller lassen sich damit Tische und Osterkörbe dekorieren, wenn man farbiges Seidenpapier mit einem Aktenschredder oder einer Schere in dĂŒnne Streifen schneidet. Lesen Sie mehr

Bausatz fĂŒr einen Hut

Saskia Menzyk Saskia Menzyk
25. Februar 2013
Keine Kommentare

schmitthut

Der tschechische KĂŒnstler Milan Knizak hat einmal gesagt: “Ein Hut ist eine Botschaft fĂŒr den Himmel.” Das klingt schön, poetisch und macht Lust auf Hut! Dabei sind HĂŒte im tĂ€glichen Leben selten geworden – wenn man mal von den derzeitigen MĂŒtzen und Kapuzen gegen rote, kalte Ohren absieht. Susanne Elisabeth Schmitt ist Modistin, wĂŒnscht sich mehr HuttrĂ€ger und hat einen Hut entwickelt, der kreative Köpfe schmĂŒckt. Mit diesem Hut kann jeder seine eigene Botschaft fĂŒr den Himmel gestalten.

Lesen Sie mehr

Pap-Seligkeiten: gedruckter Unsinn

Lars Fricke Lars Fricke
18. Februar 2013
Keine Kommentare

pap-seligkeiten

Wenn sich eine Journalistin und eine Grafikerin zusammen tun, kann so etwas dabei rauskommen wie die lustigen Posterprints von “Pap-Seligkeiten”. Lesen Sie mehr

Stilvoll wohnen in WarnemĂŒnde: die Ferienappartements “Friedrich” und “Franz”

Sarah Erdmann Sarah Erdmann
14. Februar 2013
2 Kommentare

appartement-friedrich-wohnzimmer

Ein langer Sandstrand, kleine Gassen mit hĂŒbschen FischerhĂ€uschen und einladenden CafĂ©s – wer eine Auszeit braucht, muss nicht in die Ferne schweifen. Im Norden von Rostock liegt das Ostseebad WarnemĂŒnde, in dem Erholung großgeschrieben wird. Wohnen kann man dort zum Beispiel in den modernen Ferienappartements “Friedrich” und “Franz”, die mit viel Liebe und einem HĂ€ndchen fĂŒr gutes Design eingerichtet wurden. Lesen Sie mehr

Die etwas andere Kuckucksuhr

pappuhren

Kuckucksuhren gibt es viele, aber nur wenige dĂŒrfen sich original SchwarzwĂ€lder Kuckucksuhr nennen. Noch weniger sind aus Buchbinderpappe hergestellt, genaugenommen nur die Pappuhren von zwei Freunden aus dem Schwarzwald. Ihre Pappuhren verbinden Nachhaltigkeit, Design und Handarbeit auf wundervolle Art und Weise. Lesen Sie mehr

stoffÂŽn: Stoffe mit eigenen Motiven bedrucken

Julia Flöter Julia Flöter
7. Februar 2013
1 Kommentar

stoffn-druck

Gemusterte Stoffe gibt es unendlich viele, und trotzdem findet man manchmal nicht die richtige Farbe oder das passende Motiv. Bei stoffÂŽn kann man eigene Motive hochladen – und auf verschiedene StoffqualitĂ€ten drucken lassen.

Lesen Sie mehr

Alte Pomeranze: ein Likör mit Geschichte

alte-pomeranze

Sanfte HĂŒgel mit gelben Rapsfeldern und blauen Seeen: In dieser wunderschönen Landschaft Mecklenburgs ensteht in Handarbeit ein Likör mit langer Tradition. Schon die FrĂŒchte, aus denen das hochprozentige Tröpfchen gemacht wird, sind etwas ganz Besonderes: Pomeranzen! Die empfindlichen ZitrusfrĂŒchte sind in Vergessenheit geraten und erleben nun durch einen kleinen Familienbetrieb ihr Revival.

Lesen Sie mehr

„Hockerbank“ von Johanna Dehio

Hockerbank-Rendering-aufmAus ein, zwei, drei Hockern wird fix eine Bank. Das originelle Möbel der MĂŒnchner Designerin Johanna Dehio wurde jetzt erstmalig in Paris vorgestellt.

Lesen Sie mehr