FILM DVD-Tipps

Manchmal gibt es nichts schöneres, als sich an einem langen Abend auf dem Sofa breit zu machen und eine DVD einzulegen. Hier kommen unsere Favoriten für die nächsten Filmabende!
DVD-Tipps
Couscous mit Fisch: preisgekröntes Familienporträt

Couscous mit Fisch

Eine fast schon dokumentarisch erzählte Alltagsgeschichte: Mit seinen 60 Jahren muss sich Hafenarbeiter Slimani (Habib Boufares) tagtäglich zu seinem knochenharten Job in der südfranzösischen Hafenstadt Sète schleppen. Finanzielle Nöte, Ärger als geschiedener Vater und das Gefühl, ein Verlierer zu sein, setzen ihm zu. Seit Jahren hat er sich von seinem großen Traum, ein eigenes Restaurant zu eröffnen, entfernt. Nun fasst sich seine Familie ein Herz und unterstützt die Pläne ...
Vielfach preisgekröntes Immigrantendrama um eine tunesische Einwandererfamilie, die hart arbeitet hat und dennoch nie in ihrer neuen Heimat angekommen ist.
Couscous mit Fisch
Regie: Abdellatif Kechiche
Frankreich 2007
Laufzeit: 155 Minuten
Darsteller: Habib Boufarès, Abdelkader Djellouli, Hafsia Herzi u.a.
Wird Ihnen gefallen, wenn: ... Sie Südfrankreich lieben oder Lust auf ein ruhiges und anspruchsvolles Familienportät mit einem Schuss Humor haben.
DVD-Tipps
Benjamin Button: über die Vergänglichkeit des Glücks

Der seltsame Fall des Benjamin Button

Der Film erzählt die skurile Geschichte von Benjamin Button, der 1918 in New Orleans als 80-jähriger Greis zur Welt kommt und im Laufe seines Lebens immer jünger wird - während die Menschen um Ihn herum unaufhaltsam altern.
Der Film entstand nach der Literaturvorlage von Scott Fitzgeralds gleichnamiger Kurzgeschichte und macht auf berührende Weise die Vergänglichkeit des Glücks deutlich. Mit seiner großen Liebe Daisy genießt der Hauptdarsteller nur eine kurze Zeit des Glücks, bevor ihr Alter die Liebenden wieder trennt. Am Ende bleibt die Botschaft zurück: Das Leben geht schnell vorüber, vergeude es nicht.
Der seltsame Fall des Benjamin Button
Regie: David Fincher
USA 2008
Laufzeit: 165 Minuten
Darsteller: Brad Pitt, Cate Blanchett, Tilda Swinton
Wird Ihnen gefallen, wenn: ... Sie Brad Pitt und große Gefühle lieben.
DVD-Tipps
Nordwand: den Kampf gegen den Berg verloren

Nordwand

Philipp Stölzls Film erzählt die wahre Geschichte der beiden deutschen Bergsteigerfreunde Andi Hinterstoisser und Toni Kurz, die sich 1936 aufmachten zur Ihrem letzten Aufsteig : Ihr Ziel ist die Durchsteigung der Eiger Nordwand, einer 1800 Meter hohen Fels- und Eismauer, die zuvor schon zahlreiche Todesopfer gefordert hatte und unter Bergsteigern damals als das "letzte Problem der Westalpen" galt.
In intensiven und beklemmend realistischen Bildern zeigt der Film das Scheitern der beiden Bergsteigerfreunde, die nach plötzlich aufziehendem Unwetter an der eisigen Felswand um Ihr Leben klettern.
Nordwand
Regie: Philipp Stölzl
Deutschland, Österreich, Schweiz 2008
Laufzeit: 126 Minuten
Darsteller: Benno Fürmann, Florian Lukas, Johanna Wokalek, Simon Schwarz, Georg Friedrich, Ulrich Tukur
Wird Ihnen gefallen, wenn: ... Sie intensive Dramen mit gut gemachter Action mögen und nicht auf ein Happy End bestehen.
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!