Direkt zum Inhalt
Designstück: Bowers & Wilkins Zeppelin Air

Tolles Design, hochwertige Verarbeitung, perfekter Sound: Der "Zeppelin" gehört zu den Rolls Royce unter den iPod Soundsystemen. Mit 2 x 25 W garantiert er auch bei hohen Lautstärken dynamischen Stereoklang und nimmt über seine Docking Station neben dem iPod auch das iPhone auf. Über seinen Composite-Video-Ausgang gibt der "Zeppelin" außerdem Videodateien vom iPod an einen angeschlossenen Fernseher weiter. Das Gehäuse ist aus Stahl. Neu ist die Streaming-Technologie: Sie ermöglicht drahtlose Musikübertragung über "Air Play".



Preis: ca. 600 Euro

www.bowers-wilkins.de

Musik zum Mitnehmen: B&O Beolit 12

Mit dem Beolit 12 hat die dänische Premium-Marke Bang & Olufsen ihr erstes mobiles Audiosystem im Sortiment. Der Lautsprecher versteht sich mit Apples drahtloser Übertragungstechnologie AirPlay und spielt kabellos die Musik vom Mac, iPhone, iPod oder iPad ab. Aber auch alle anderen MP3-Player können mittels USB-Anschluss an das mobile Sound-Dock angeschlossen werden.



Preis: ca. 700 Euro

www.beoplay.com

Edel: Sony RDP-XA900iP

Die für den modernen, digitalen Lebensstil entwickelten Docking Stationen der X-Serie von Sony ermöglichen Musikgenuss vom Feinsten. iPod-, iPhone- oder iPad-Besitzer können ihr mobiles Gerät einfach an den Lautsprecher andocken, während gleichzeitig der Akku des mobilen Gerätes geladen wird. Alternativ können Audioinhalte über W-LAN oder Bluetooth kabellos an die Docking-Station übertragen werden.



Preis: ca. 550 Euro

www.sony.de

iPod Spaß in Stereo: Sonoro cuboDock

Voller Klang und stilvolles Design in bewährter Qualität: "cuboDock" aus der Kölner Designschmiede Sonoro vereint Design mit moderner Technik. Bluetooth ermöglicht zudem die kabellose Verbindungen zu iPad, PC oder Handy. Tiefer Bass und brilliante Höhen sorgen für ein optimales Hörvergnügen. Der cuboDock erhielt 2011 den Design Plus X Award.



Preis: ca. 299 Euro

www.sonoro-audio.de

Zurück zur Natur: Vers 1.5R

Das US-Unternehmen VersAudio setzt auf Öko: "Vers 1.5R" ist handgefertigt, das Gehäuse ist aus Walnuss- oder Bambus und stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Sein Holzklangkörperr sorgt für einen vollen, warmen Klang. Geeignet ist das Soundsystem für alle iPod und iPhone-Modelle. Leistung: 15 W.



Preis: ca. 220 Euro

www.versaudio.com

Purer Luxus: Geneva Sound System L

Das "Geneva Sound System L" ist nicht nur eines der elegantesten Soundsysteme für den iPod, sondern zählt auch zu den leistungsstärksten. Mit seinem satten Bass und einem sehr dynamisch-kraftvollen Klang macht es auch guten Hifi-Anlagen Konkurrenz. Neben der Ausführung in Nussbaum ist das "GenevaSound L" in Rot, Weiß und Schwarz (Hochglanzlack) erhältlich. Mit integriertem CD-Player und Radiotuner.



Preis: ca. 1.199 Euro

www.genevalab.com

Schnörkelloses Design: Yamaha TSX-140

Das klare Design fügt sich problemlos in jeden modernen Einrichtungsstil ein. In den Varianten Ziegelrot, Schwarz und Grau beschallt das mobile Gerät von Yamaha Küche, Wohn- oder Schlafzimmer mit zwei leistungsstarken 15 W Lautsprechern. Zudem enthält das TSX-140 einen eingebauten CD-Spieler sowie einen Radio-Tuner mit fünf Speicherplätzen.



Preis: ca. 250 Euro

www.yamaha.de

Der Klangkünstler: Bose SoundDock 10

Sein klares, minimalistisches Design lenkt nicht vom Wesentlichen ab: dem Klang. Und der ist beim Bose SoundDock 10 eine wahre Freude. Sein kraftvoller, dynamischer Stereoklang braucht den Vergleich mit einer großen Hifi-Anlage nicht zu scheuen. Über eine zusätzliche Eingangsbuchse können auch andere MP3-Player oder Mobiltelefone angeschlossen werden. Auch fürs iPhone geeignet.



Preis: ca. 600 Euro

www.bose.de

Stylisch: Yamaha TSX-120

Dank seiner trendigen Kombination aus weißem Hochglanz-Kunststoff und hellem Echtholz fügt sich Yamahas iPod Dock besonders gut ins Wohn- oder Schlafzimmer ein. Das TSX-120 überzeugt durch sehr guten Klang. Außerdem an Bord: ein integriertes Radio mit Weckfunktion.



Preis: ca. 200 Euro

www.yamaha.de

Edel: Vita Audio R4

Das Soundsystem R4 ist mehr als ein iPod Dock, es bietet zusätzlich einen integrierten CD-Player, einen digitalen DAB Radio-Tuner und einen USB-Anschluss. Eingerahmt wird die erstklassige Technik von einem sehr eleganten Gehäuse, das wahlweise in Hochglanz Weiß, Schwarz oder in einer Walnuss-Ausführung erhältlich ist.



Preis: ca. 785 Euro

www.vitaaudio.com

Teilen macht Freude: Pioneer XW-NAC1

Mit dem iPod Doppel-Dock können sich gleich zwei iPods oder iPhones ihre Musikbibliotheken teilen und ein harmonisches Musikprogramm aus beiden verbundenen Musikbibliotheken abspielen.



Preis: ca. 169 Euro

www.pioneer.eu

Formvollendet: Edifier Luna 5 Encore

Tolles Design gepaart mit jeder Menge Leistung: Das Soundsystem Luna 5 Encore bietet einen vollen Klang und ein integriertes UKW-Radio. In Weiß und Schwarz erhältlich. Mit Aux-Eingang für andere MP3-Player und Mobiltelefone. Auch fürs iPhone geeignet.



Preis: 299 Euro

www.edifier-international.com

Toller Klang: Bowers & Wilkins Zeppelin Mini

Der kleinere Bruder des B&W Zeppelin bietet trotz kleinerer Abmessungen einen verblüffend dynamischen Klang mit tiefen Bässen, und das auch bei hohen Lautstärken. Besonderheit: Der iPod oder das iPhone können in ihrem Dock auch in die Horizontale geschwenkt werden, um beispielsweise per CoverFlow durch die CD-Sammlung zu blättern.



Preis: 350 Euro

www.bowers-wilkins.de

Sound Machine: SDI iHome iP1

Kraftvoller Sound steht beim iHome iP1 im Vordergrund: Ganze 100 Watt Ausgangsleistung sorgen für extreme Lautstärken. Dass es beim iHome iP1 in erster Linie um viel Power geht, macht auch das technikorientierte Design deutlich. Auch fürs iPhone geeignet.



Preis: ca. 120 Euro

www.ihomeintl.com

Star(c)kes Design: Parrot "Zikmu"

Der französische Star-Designer Philippe Starck hat vom Boot bis zur Uhr schon alles Denkbare entworfen - nun auch Lautsprecher mit integriertem iPod Dock. "Zikmu" heißen die schicken, kabellosen Lautsprechersäulen, die ihre Musik entweder per WLAN vom Mac oder PC empfangen, oder aber über den iPod Dock. Dabei gehen die 100 Watt starken Boxen fast schon als elegante Raumobjekte durch.



Preis: ca. 1.299 Euro

http://zikmu.parrot.com

Laut und klar: Logitech Speaker S315i

Ein Marathon der Musik - mit diesem tragbaren Lautsprecher genießt man bis zu 20 Stunden Musik. Speziell abgestimmte Lautsprecher versprechen glasklaren Hörgenuss. Erhältlich in Schwarz und Grau.



Preis: ca. 50 Euro

www.logitech.de

Klein, aber oho: Geneva Sound System S

Der kleine Bruder des großen Geneva ist deutlich kompakter, hat aber dennoch einen kraftvollen, sehr natürlichen Klang zu bieten. Und auch er fasziniert durch sein wunderschönes Äußeres. Besonderheit Nr. 1: Dezente Leuchtkonturen auf der Gehäuseoberfläche dienen als Bedienelemente und reagieren auf die sanfteste Berührung. Besonderheit Nr. 2: Der motorisierte Steckplatz für den iPod wird, sobald man den Player abzieht, elegant ins Gehäuse versenkt.



Preis: ca. 300 Euro

www.genevalab.com

Design aus Dänemark: B&O BeoSound 8

Das Soundsystem BeoSound 8 von Bang & Olufsen ist ein wahrer Hingucker im Wohnzimmer. Dabei kann es entweder an der Wand montiert oder an jedem beliebigen Ort im Raum aufgestellt werden. Je nach Position lässt sich die ideale Soundqualität per Schalter einstellen.



Mehr Infos:

Moderne Kunst: Soundsystem BeoSound 8 von B&O



Preis: ca. 990 Euro

www.bang-olufsen.de

Pretty in Pink: Yamaha PDX-50

Der Yamaha PDX-50 ist anders als die anderen: Damit die Lieblingsmusik aus dem Archiv von iPod oder iPhone erklingt, hält man den Player wie gewohnt in der Hand und steuert die Wiedergabe. Die Musik wird drahtlos über einen kompakten Adapter an das PDX-50 via AIR WIRED übertragen. In verschiedenen Farben erhältlich.



Preis: ca. 100 Euro

www.yamaha.de

Retro Dock: Peachtree Audio musicBox

Die musicBox aus dem Hause Peachtree Audio überzeugt mit ihrem unverwechselbaren Retro-Charme. Für iPod nano, iPod touch und iPod classic. Die Boxen bieten je 25 Watt Leistung. Der eingebaute Vorverstärker und der Subwoofer sorgen für satten Sound. Fernbedienung inklusive.



Preis: ca. 1.000 Euro

www.peachtree-audio.de

Made in Germany: Loewe Soundbox

Der deutsche Hersteller Loewe bietet mit seiner Soundbox ab Herbst ein kompaktes Audiosystem mit iPhone- und iPod-Dock. Das geradlinige Design und die austauschbaren farbigen Komponenten machen die Soundbox zu einem stilvollen Wohn-Accessoire. Die Soundbox verfügt zudem über einen integrierten CD-Player, Radio Tuner und USB-Anschluss. Separat erhältliche "Air Speaker" bringen die Lieblingsmusik in jeden Raum.



Preis: ca. 500 Euro

www.loewe.de

Farbenfroh: Onkyo CS-245

Das HiFi Mini-System CS-245 von Onkyo gibt es in fünf verschiedenen Farben: von Knallgrün bis Schneeweiß. Neben normalen CDs spielt der Player auch selbst erstellte MP3-CDs ab. Auf der Oberseite des Geräts befindet sich eine Dockingstation für iPod und iPhone. An der Vorderseite ist ein USB-Anschluss integriert, der die Wiedergabe von auf Flash-Laufwerken gespeicherten Audiodaten ermöglicht.



Preis: ca. 190 Euro

www.onkyo.de

Elegantes Entertainment-Center: JVC UX-VJ5WE

Das Micro-System UX-VJ5WE von JVC bietet neben den Anschlüssen für iPod und iPhone zusätzlich ein Dock für das iPad! So kann man zum Beispiel Filme auf dem iPad in satter Soundqualität im Surround-Sound-Modus genießen. Die Boxen bieten eine Gesamtleistung von 30 Watt. Radio-Tuner, USB-Anschluss und Fernbedienung gehören ebenfalls zur Standard-Ausstattung.



Preis: ca. 225 Euro

www.jvc.de

Die kleine Schwarze: Denon Ceol Noir

Das Netzwerk-Musik-System Ceol Noir von Denon hat einiges zu bieten: Neben Anschlussmöglichkeiten für iPhone und iPod bietet die Anlage Internet-Radio über WiFi, Netzwerk-Zugriff zum eigenen Desktop-PC, UKW-Radio, USB-Anschluss sowie Airplay-Musikstreaming. Mit der Denon Remote App lässt sich die Anlage über iPhone, iPod touch oder iPad fernsteuern. Die Leistung der Boxen beträgt 65 Watt.



Preis: ca. 500 Euro

www.denon.de

Großer Auftritt: JBL On stage IV

Das Sound Dock von JBL ist besonders kompakt und passt damit auch prima auf kleine Nachttische oder Regale. Das futuristische Design setzt iPhone und iPod gekonnt in Szene. Fernbedienung inklusive.



Preis: ca. 100 Euro

www.jbl.com