Direkt zum Inhalt
Naturbursche: "Wooden USB Stick" aus Holz

Die hölzernen USB-Sticks sind ein spannender Kontrast zum puristischen Computerdesign. Jeder "Wooden USB Stick" ist aus ausgesuchten Ästen und damit ein echtes Unikat.

Wooden USB Stick

Preis: 60 Euro (512 MB) bis 80 Euro (2 GB)

Erhältlich über:

www.getdigital.de

Edel: feine USB-Sticks in Edelholz

Die Design-Manufaktur Thalbach fertigt die wohl edelsten USB-Sticks. Auf Wunsch erhält man Unikate aus 150 Jahre altem Rüster Wurzelholz, Indischem Apfel, Ebenholz, Nussbaum oder Rosenholz. Insgesamt stehen 14 Hölzer zur Auswahl. Jeder Stick wird von Hand gefertigt.

USB-Sticks in Edelholz

Preis: ab 55 Euro (2 GB)

Erhältlich über:

www.thalbach.de

Für Genießer: USB-Stick "Wine Stopper"

Sieht aus wie der Korken einer Weinflasche, ist aber ein USB-Stick. Der "Wine Stopper" passt an jeden USB-Anschluss und ist mit Speicherkapazitäten von 1-8 GB zu haben.

USB-Stick "Wine Stopper"

Preis: ab 54 $ (1 GB)

Erhältlich über:

www.smediart.com

Anschlussfreudig: LaCie Hub

Diese Wunderkugel belegt am PC nur einen einzigen USB-Anschluss, bietet aber über seine USB-Kabel Anschluss für sieben externe Geräte wie Festplatten, Kameras oder MP3-Player. In den Kabeln leuchten farbige LEDs, wenn ein Gerät angeschlossen ist. Ausgedacht hat sich den Hub der japanische Designer Ora-Ïto.

LaCie "Hub"

Preis: 49,90 Euro (1 GB)

Erhältlich über:

www.amazon.de

Brilliant: USB-Stick "Passion"

Den schicken Memory Stick mit Swarovski-Steinen gibt´s in den Farben Light Rose, Aqua Marine und Chrystal Gold.

USB-Stick "Passion"

Preis: ab 49,90 Euro (4 GB)

Erhältlich über:

www.drivix.de

Mit Swarovski veredelt: Active Crystals "Lock In"

Der USB-Stick "Lock In" aus der Kollektion "Active Crystals" von Philips ist mit glitzerndem Swarovski-Kristall veredelt und lässt sich bequem am Schlüsselbund befestigen.

USB-Stick "Lock In"

Preis: 75 Euro (1 GB)

Informationen:

http://shop.philips.de

Quietscheentchen: USB Hub im Enten-Design

Im Schwimmring dieses Entchens finden externe USB-Geräte wie MP3-Player, Memory Sticks oder Digicams Anschluss.

USB Hub im Enten-Design

Preis: 18,39 Euro

Erhältlich über:

www.duckshop.de

Für Ästheten: LaCie "Starck Mobile Hard Drive"

Designfreunde werden an ihr Gefallen finden: Die mobile Festplatte von LaCie entwarf kein geringerer als der französische Kultdesigner Philippe Starck. Durch ihr stoßfestes Aluminiumgehäuse nimmt die Festplatte auch einen Sturz von der Tischkante nicht übel. Praktisch für Unterwegs: Ein Netzteil ist nicht nötig, das "Starck Mobile Hard Drive" wird über das USB-Kabel mit dem nötigen Strom versorgt.



LaCie "Starck Mobile Hard Drive"

Preis: ab 99,90 Euro (320 GB)

Erhältlich über:

www.lacie.com

Oh Maria keep my data safe: Maria USB-Stick

Heiliger Beistand für wertvolle Daten: Der USB-Stick in Form einer Marienfigur hat Platz für 2 GB Daten. Wird der USB-Stick angeschlossen, leuchtet ein rotes LED-Herz in Marias transparentem Körper, das während der Datenübertragung sogar pulsiert. Wird sie nicht benötigt, thront Maria auf einem Sockel in einem kleinen Plexiglas-Schrein. Design: Luis Eslava.



Maria USB-Stick

Preis: 59,00 Euro (2 GB)

Erhältlich über:

www.maria-usb.de

Glitzerlook: Swarovski "Robot Happy Laura"

Der mit Swarovski-Kristallen veredelte Roboteranhänger macht sich neben seiner Funktion als USB-Speicher auch als modisches Accessoire sehr gut. Zum Transport kann "Happy Laura" an der Tasche oder am Schlüsselbund befestigt werden.

"Robot Happy Laura"

Preis: 150 Euro (2 GB)

Erhältlich über:

http://shop.philips.de

Verspielt: Memory-Stick im LEGO-Look

Die kleinen USB-Sticks von databrick haben alle eines gemeinsam: Sie sehen den berühmten LEGO-Steinen zum Verwechseln ähnlich. So wie dieser in transparentem Blau. Die Sticks werden in Handarbeit erst nach Bestellung angefertigt.

USB Memory Stick im LEGO-Look

Preis: 44,95 (2 GB) bis 94,95 (16 GB) Euro

Erhältlich über:

www.databrick.de

Die gute alte Zeit: MIXA USB-Kassette

Hier feiert die gute, alte Kassette ihr großes Comeback: Auf www.makeamixa.com kann man seine eigene USB-Kassette entwerfen, beschriften und online bestellen. Zu Hause dann einfach die eigenen Lieblingssongs "aufnehmen", sprich: per USB vom PC kopieren - fertig ist die eigene "old-style"-Mixkassette.

MIXA USB-Kassette

Preis: ca. 22 Britische Pfund

Erhältlich über:

www.makeamixa.com

Witzig: Card-Reader "Toastit"

Die meisten Card-Reader sind graue Mäuse und sehen ziemlich langweilig aus - anders der "Toastit" von boynq, der Slots für alle gängigen Memory Cards bietet. Er sieht einem Toaster zum Verwechseln ähnlich. Der "Toastit" wird über das USB-Kabel mit Strom versorgt und benötigt daher kein Netzteil.



Card-Reader "Toastit"

Preis: auf Anfrage

Informationen über:

http://www.boynq.com/

Kleine Musikanten: USB-Lautsprecher von Philips

Die kompakten Mini-Lautsprecher von Philips werden einfach per USB an den PC oder das Notebook angeschlossen und werden über den USB-Anschluss mit Strom versorgt, ein Netzteil brauchen sie nicht. Mit Bass-Booster. In verschiedenen Farben erhältlich.

USB-Notebook-Lautsprecher

Preis: 24,99 Euro

Erhältlich über:

http://shop.philips.de

Klang & Design: LaCie USB Speakers

Wie zwei Rohre recken sich die glänzend weißen USB-Lautsprecher von LaCie dem Hörer entgegen. Durch ihre Form wird der Ton schräg nach oben abgestrahlt - ideal für den Einsatz am PC. Stromversorgung über den USB-Anschluss.

LaCie USB Speakers

Preis: 29,90 Euro

Erhältlich über:

www.lacie.de

Perfekte Tarnung: LaCie iamaKey

Ich bin (k)ein Schlüssel: der robuste "iamaKey" aus Metall fällt durch seine perfekt imitierte Schlüsselform am Schlüsselbund nicht weiter auf. Mit USB-Flash-Laufwerk und Speicherkapazitäten von 4 bis 32 GB. Kratzfest und wasserdicht.

LaCie iamaKey

Preis: ab 20,90 Euro (4 GB)

Erhältlich über:

www.lacie.de

Glasklarer iPhone-Klang: Griffin "AirCurve"

Wem der Sound seines iPhones zu dünn ist, kann ihm mit dem "AirCurve" auf die Sprünge helfen. Der Klang des iPhones wird in dem Modul um ca. 10 Dezibel verstärkt und ausgegeben - ganz ohne Strom. Über das Dock-Kabel des iPhones kann "AirCurve" außerdem an den Computer angeschlossen werden und übernimmt dann die Funktion eines USB-Docks zum Laden und Synchronisieren.

Griffin "AirCurve"

Preis: ab 29,95 Euro

Erhältlich über:

http://store.apple.com