nlpopup

3600 Rezepte

Pilzlasagne mit Zitronensauce

aus Living at Home Ausgabe 11/2005


Zubereitung
1. Pilze in Scheiben schneiden. in 3 El Öl anbraten. Im Sieb beiseite stellen (Pilze geben Flüssigkeit ab).

2. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch hacken, Zwiebeln in Ringe schneiden. Beides in 2 El Öl anbraten. Zu den Pilzen geben. Basilikumblätter grob schneiden. Mit Parmesan zu den Pilzen geben. Salzen und pfeffern.

3. Butter erhitzen. Mehl zugeben und verrühren. Langsam unter Rühren Milch zugeben und köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Cambozola klein schneiden. Mit Zitronenschale unter die Sauce rühren, beiseite stellen.

4. Abwechselnd Nudelblätter, Pilzmischung und Sauce in eine Auflaufform schichten. Mit Sauce abschließen. Lasagne im vorgeheizten Ofen auf der 2. schiene von unten bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) 25 Minuten backen.


Kategorie
Pilze
Nudeln
Aufläufe / Überbackenes

Eigenschaften

Nährwerte
Pro Portion
kcal: 678

Zubereitungszeit
2 Std.

Zutaten
Für 4 Personen
800 g Pilze (z. B. rosé Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze)
6 El Olivenöl
3 Knoblauchzehen
3 mittelgroße Zwiebeln
1 Bund Basilikum
60 g geriebener Parmesan
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Tl Butter
1 El Mehl
300 ml Milch
300 g Cambozola
Schale von 1/2 Zitrone
9-10 Lasagneblätter

Foto: Wolfgang Schardt