nlpopup

3600 Rezepte

Capellini mit Zitronenspargel

aus Living at Home Ausgabe 4/2004


Zubereitung
1. Vom Spargel die Enden abschneiden und die Stangen halbieren. Zitronenschale dünn abschälen und 2 El Saft auspressen. Knoblauch hacken. Sahne und Crème légère 3 Minuten köcheln. Mit Zitronensaft, Cayennepfeffer und Salz würzen. Basilikum und 2/3 der Melisse in Streifen schneiden.

2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Spargel mit 200 ml Wasser und Salz ca. 6 Minuten bissfest dünsten. Butter, Zitronenschale und Knoblauch zugeben, kurz andünsten, pfeffern. Spargel gut abtropfen lassen, in der heißen Zitronensahne mit den Kräutern schwenken. Spargel mit übriger Melisse und Parmesan anrichten.


Kategorie
Gemüse
Nudeln

Eigenschaften
einfach

Nährwerte
kcal: 600

Zubereitungszeit
45 Min.

Zutaten
Für 4 Personen
750 g grüner Spargel
1 unbehandelte Zitrone
1 Knoblauchzehe
175 g Sahne
150 g Crème légère
Cayennepfeffer
Salz
1 Bund Basilikum
4-5 Stiele Zitronenmelisse
1 El Butter
Pfeffer aus der Mühle
350 g Capellini (oder Spaghetti)
40 g Parmesan, dünn gehobelt

Foto: Janne Peters