nlpopup

3600 Rezepte

Kartoffel-Klöße

aus Living at Home Ausgabe 10/2009


Zubereitung
Kartoffeln schälen, 800 g fein in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Restliche Kartoffeln in Salzwasser etwa 25 Minuten weich kochen und mit 1 Schuss Milch zu einem trockenen Kartoffelbrei stampfen.

Rohe Kartoffeln vorsichtig abgießen, auf ein Geschirrtuch geben und Restflüssigkeit gut herausdrücken. Mit einer Gabel die geriebenen Kartoffeln auflockern und mit der am Schüsselboden zurückgebliebenen Stärke, dem heißen Kartoffelbrei und 1 Ei verrühren. Mit Salz und Muskatnuss würzen.

Mit angefeuchteten Händen einen tennisballgroßen Probekloß formen und in Salzwasser ca. 25 Minuten zugedeckt leise köcheln lassen. Der Kloß ist fertig, wenn er an die Wasseroberfläche steigt. Ist er zu weich und zerfällt, etwas Kartoffelstärke oder Grieß zum restlichen Kloßteig geben. Ist er zu fest, 1 weiteres Ei unterrühren.

Toastbrot in kleine Würfel schneiden. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen, bis sie schäumt, und die Weißbrotwürfel darin bei mittlerer Temperatur goldbraun rösten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

8 tennisballgroße Kugeln formen, dabei mit dem Daumen in jede Kugel eine Vertiefung drücken. Jeden Knödel mit 2Ð3 Brotwürfeln füllen und die Kartoffelmasse über den Croûtons zusammendrücken. Knödel zwischen den Handballen nochmals rund formen. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Klöße vorsichtig hineingeben. Wasser einmal aufkochen lassen, die Temperatur verringern und Knödel bei geschlossenem Topf leise köchelnd etwa 20Ð25 Minuten garen.

Inzwischen für die Bröselbutter restliche Butter in einer Pfanne schmelzen und aufschäumen lassen, Semmelbrösel zufügen und bei mittlerer Temperatur goldbraun rösten. Butterbrösel warm stellen.

Klöße mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, kurz auf Küchenkrepp oder einem Geschirrtuch abtropfen lassen. Eine Servierschale mit dem heißen Knödelwasser ausspülen. Kartoffelklöße in die vorgewärmte Schale geben und mit der Bröselbutter anrichten.


Kategorie
Kartoffeln
Beilage
Partyrezepte
Kinderrezepte

Eigenschaften
einfach
gut vorzubereiten
vegetarisch
Klassiker

Nährwerte
Pro Portion
kcal: 422

Zubereitungszeit
50 Min.
Garzeit

Zutaten
Für 4 Personen
1,2 kg mehlig kochende Kartoffeln
Salz
etwas Milch
1 Eier (Kl. M)
Muskatnuss
evtl. etwas Kartoffelstärke oder Grieß
70 g Butter
50 g Toastbrot
75 g Semmelbrösel

Foto: Thorsten Südfels