nlpopup

2000 Rezepte

Radieschen-Frischkäse

aus Living at Home Ausgabe 3/2010


Zubereitung
Gurke abspülen, nach Belieben schälen und entkernen, dann in feine Würfelchen schneiden. Mit 1/2 Tl Salz vermischen und 20 Minuten Wasser ziehen lassen.

Inzwischen Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Frischkäse und Schmand miteinander glatt rühren. Gurkenwasser abschütten, Würfel auf Küchen- krepp geben und die Restflüssigkeit ausdrücken. Gurke mit den Radieschenscheiben unter den Frischkäse rühren. Mit 1Ð2 El Zitronensaft, 1 Tl Zitronenschale, Salz und Wasabi leicht scharf abschmecken.


Kategorie
Gemüse
Frühstücks- / Brunchrezepte
Vorspeisen
Beilage
Würzmittel
Partyrezepte
Käse

Eigenschaften
einfach
raffiniert
gut vorzubereiten
schnell
vegetarisch

Nährwerte
Pro Portion
kcal: 44

Zubereitungszeit
30 Min.

Zutaten
Für 8 Personen
100 g Salatgurke
10 Radieschen
200 g körniger Frischkäse
100 g Schmand
abgeriebene Schale und Saft von 1 Biozitrone
Salz
1 Wasabipaste (Asialaden)

Foto: Julia Hoersch