nlpopup

3600 Rezepte

Gefüllte Ofenkartoffeln

aus Living at Home Ausgabe 10/2001


Zubereitung
1. Die Kartoffeln gründlich waschen und trocknen. Eine feuerfeste Form etwa 2 cm hoch mit grobem Salz füllen. Die Kartoffeln darauf legen und die Oberseite mit etwas Öl bepinseln.

2. Kartoffeln auf der 2. Leiste von unten im 180 Grad heißen Ofen ca. 60 Minuten backen (Umluft 160 Grad, Gas 2). Nach einer halben Stunde wenden und mit Öl bepinseln. Die Lorbeerblätter zwischen den Kartoffeln verteilen.

3. Inzwischen Majoranblätter von den Stielen zupfen. In die obere Rinde des Vacherins eine Öffnung schneiden, um den Käse später mit einem Löffel herauszuheben.

4. Gegarte Kartoffeln einschneiden und leicht auseinander drücken. 1-2 El Käse in jede Kartoffel legen, mit Majoran und Pfeffer bestreuen. Kartoffeln auf dem Salz servieren, so bleiben sie länger heiß.


Kategorie
Kartoffeln
Partyrezepte

Eigenschaften
einfach

Nährwerte

Zubereitungszeit
1 Std. 20 Min.

Zutaten
Für 8 Personen
8 mehlig kochende Kartoffeln à 200 g
grobes Salz (ca. 500 g)
5 El Olivenöl
6-8 Lorbeerblätter
8 Zweige Majoran
1 Vacherin-Käse (ca. 500 g) oder reifen Camembert
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Foto: Kramp + Gölling