nlpopup

3600 Rezepte

Entenbolognese

aus Living at Home Ausgabe 2/2002


Zubereitung
1. Von den Entenbrüsten die Haut entfernen. Brustfleisch fein würfeln, in heißem Öl anbraten. Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark kurz mitbraten, würzen. Wein zugeben und fast vollständig einkochen. Lorbeer und Fond zugeben. Zugedeckt 1 Stunde köcheln lassen.

2. Thymian bis auf einige Stiele abzupfen, fein hacken. Nach 30 Min. zugeben. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken. Tagliatelle in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen, mit der Entensauce mischen, mit übrigem Thymian bestreut anrichten. Parmesan dazuservieren.


Kategorie
Nudeln
Saucen / Marinaden
Geflügel

Eigenschaften
raffiniert

Nährwerte
kcal: 406

Zubereitungszeit
1 Std. 45 Min.

Zutaten
Für 8 Personen
2 Barbarie-Entenbrüste (à 350 g)
4 El Öl
1 Bd. Suppengrün, gewürfelt
2 Zwiebeln, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, durchgepresst
2 El Tomatenmark
Salz
Pfeffer
200 ml Rotwein, z. B. Merlot
2 Lorbeerblätter
400 ml Geflügelfond
1 Bd. Thymian
Zucker
400 g Tagliatelle
80 g gehobelter Parmesan

Foto: Uwe Schiereck