nlpopup

2000 Rezepte

Mojito-Obstsalat

aus Living at Home Ausgabe 2/2003


Zubereitung
1. Die Limettenschale von einer Limette fein abreiben, beide Limetten auspressen und den Saft mit Schale, braunem Zucker und dem Rum verrühren. Minze fein hacken und unterrühren. Die Ananas schälen, den Strunk entfernen, das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Marinade gut vermengen.

2. Die Melone in Scheiben schneiden, entkernen und schälen, das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und ebenfalls in feine Stücke schneiden. Kiwis schälen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Die Papaya schälen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und das Fruchtfleisch stückeln. Alle Früchte mit der Ananasmarinade gut vermengen.

TIPP: Der Salat schmeckt am besten gut gekühlt. Sie können den Salat dekorativ in Mojito- oder Caipirinha-Gläsern anrichten und auf gestoßenem Eis servieren. Den Rum können Sie durch Ananassaft ersetzen.


Kategorie
Salate

Eigenschaften
einfach
schnell

Nährwerte
kcal: 130

Zubereitungszeit
25 Min.

Zutaten
Für 8 Personen
2 unbehandelte Limetten
1 El brauner Zucker
3 El weißer Rum
5 Zweige Minze
1 Ananas
1 Honigmelone
1 Mango
3 Kiwis
1 Papaya

Foto: Ulrike Holsten