nlpopup

3600 Rezepte

Nougatparfait mit glasierten Birnen

aus Living at Home Ausgabe 10/2002


Zubereitung
1. Zucker und 4 El Wasser aufkochen und offen 1 Minute einkochen lassen. 50 g Nougat hacken und über einem heißen Wasserbad zerlassen. 50 g Nougat einfrieren.

2. Eigelbe und Zuckersirup über einem heißen Wasserbad warm und dickcremig aufschlagen. Zerlassenen Nougat unterrühren und in Eiswasser kaltschlagen.

3. Eingefrorenen Nougat fein würfeln. Sahne steif schlagen, mit dem Rum und Nougatwürfeln unter die Nougatmasse ziehen, 1 Stunde einfrieren. Eine halbrunde Terrinenform (1 l Inhalt, ersatzweise Kastenform) mit Folie auslegen. Parfaitmasse nochmals gut durchrühren, hineingeben, mit den Keksröllchen belegen und über Nacht einfrieren.

4. Birnen vierteln, entkernen, in lange Spalten schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen. Birnensaft, Zimt und Zitronenschale aufkochen. Puddingpulver und Orangensaft glatt rühren, dazugeben, kurz aufkochen. Birnenspalten zugeben und 2-3 Minuten bei milder Hitze garen. Abkühlen lassen.

5. Parfait stürzen, mit einem in heißes Wasser getauchten Messer in Scheiben schneiden, mit dem Kompott und der Sauce anrichten.


Kategorie
Nachspeisen

Eigenschaften
raffiniert

Nährwerte
kcal: 376

Zubereitungszeit
45 Min.

Zutaten
Für 6 Personen
80 g Zucker
100 g Nougatmasse
6 Eigelb (Kl. M)
400 ml Schlagsahne
3 El brauner Rum
10 Keksröllchen, z. B. Amicelli
2 rotbackige Birnen
3 El Zitronensaft
250 ml Birnensaft
1 Zimtstange
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
3 Tl Vanille-Puddingpulver
2 El Orangensaft
125 ml Schokoladensauce

Foto: Uwe Schiereck