nlpopup

3600 Rezepte

Gin-Fizz

aus Living at Home Ausgabe 10/2002


Zubereitung
Zischende Longdrinks sind eine prima Erfrischung. Alle Fizze enthalten neben Alkohol Zitronensaft, Zucker und Sodawasser. Am wichtigsten bei der Zubereitung ist das lange, kräftige Schütteln, damit sich der Zucker ganz auflöst. Profis verwenden hierzu den Boston Shaker: Er besteht aus einem Edelstahlgefäß, in das man die Zutaten für den Cocktail gibt, sowie aus einem gläsernen Aufsatz. Gelungen ist der Fizz, wenn er eine leichte Schaumkrone hat.

Für den Klassiker Gin, frisch gepressten Zitronensaft, Zucker und Eiswürfel im Shaker kräftig schütteln. Durch ein Barsieb ins Longdrinkglas gießen und etwas Sodawasser zugeben. Mit einer Cocktailkirsche und Zitronenscheiben am Cocktailspießchen sowie Trinkhalm servieren


Kategorie
Getränke

Eigenschaften
einfach
schnell

Nährwerte

Zubereitungszeit
5 Min.

Zutaten
Für 1 Person
Für 1 Longdrinkglas:
4 cl Gin
2 cl frisch gepressten Zitronensaft
2 Tl Zucker
6-8 Eiswürfel
Sodawasser
1 Cocktailkirsche
Zitronenscheiben
1 Cocktailspießchen
1 Trinkhalm

Foto: Ulrike Holsten