nlpopup

2000 Rezepte

Brausekuchen

aus Living at Home Ausgabe 7/2002


Zubereitung
1. Eier, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mindestens 10 Minuten sehr dickcremig rühren. Brausepulver und Limettenschale unterrühren. Dann langsam in einem dünnen Strahl unter Rühren das Öl zugeben. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit 375 ml Fanta Limette unterrühren.

2. Eine Gugelhupfform (3 l Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben, überschüssiges Mehl ausklopfen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 60-70 Minuten backen. 10 Minuten in der Form lassen, dann auf ein Gitter stürzen. Mehrfach mit einem Holzspieß einstechen, mit 125 ml Fanta Limette beträufeln und abkühlen lassen.

3. Puderzucker und Limettensaft verrühren, dann den Guss teilen, die eine Hälfte grün einfärben. Den Kuchen abwechselnd in Streifen mit weißem und grünem Guss garnieren. Mit den Streuseln bestreuen und trocknen lassen. Mit Marienkäfern garniert auf Tortenpappe mit Blütenblättern aus Krepppapier servieren.

TIPP: Die Blütenblätter aus Krepppapier sehen besonders schön aus, wenn sie Ton in Ton sind. Wir haben Rot, Flieder und Pink genommen. Aber auch verschiedene Orange- und Gelbtöne machen sich gut.


Kategorie
Backen
Partyrezepte
Kinderrezepte

Eigenschaften
raffiniert
gut vorzubereiten

Nährwerte
kcal: 488

Zubereitungszeit
1 Std. 30 Min.

Zutaten
Für 10 Personen
Für 20 Stücke:
6 Eier (Kl. M)
375 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
Salz
2 Tüten Zitronen-Brausepulver (z. B. Ahoj)
abgeriebene Schale von 2 Limetten
375 ml Sonnenblumenöl
550 g Mehl
1 1/2 Pk. Backpulver
500 ml Fanta Limette
400 g Puderzucker
8 El Limettensaft
grüne Speisefarbe
6 El bunte Zuckerstreusel
Marzipan-Marienkäfer (aus Konditoreien)

Foto: Uwe Schiereck