nlpopup

3600 Rezepte

Suppe mit Bratbananen

aus Living at Home Ausgabe 1/2003


Zubereitung
1. Ingwer, Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Pfefferschote in feine Ringe schneiden. Alles in einem Topf in Butter glasig dünsten. Tomatenmark einrühren. Dosentomaten mit Saft sowie Brühe angießen.

2. Suppe 5 Min. offen kochen. 3 Bananen schälen. Grob zerteilt zur Suppe geben. Noch 5 Min. offen kochen. Suppe portionsweise fein pürieren. Salzen und pfeffern.

3. Korianderblätter abzupfen, mit saurer Sahne fein pürieren, salzen und pfeffern. 2 Bananen schälen. Schräg in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. In Mehl wenden, abklopfen und in einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite 2-3 Min. goldbraun braten und auf Küchenpapier entfetten.

4. Suppe kurz aufkochen, Shrimps zufügen. Auf Teller verteilen. Bratbananen einlegen, mit Koriandersauce beträufeln. Sofort servieren.

TIPP: Suppe am Vortag vorbereiten. Koriandersauce, Bratbananen und Shrimps erst vorm Servieren zufügen.


Kategorie
Gemüse
Eintöpfe / Suppen
Fisch / Meeresfrüchte
Obst

Eigenschaften
einfach
schnell

Nährwerte
kcal: 40

Zubereitungszeit
40 Min.

Zutaten
Für 4 Personen
20 g Ingwerknolle, geschält
100 g Schalotten, geschält
1 Knoblauchzehe, geschält
1/2-1 rote Pfefferschote
40 g Butter
1 El Tomatenmark
1 Dose Schältomaten (850 g EW)
600 ml Gemüsebrühe
5 Bananen (ca. 700 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Koriandergrün
200 g saure Sahne
Mehl zum Wenden
4 El Öl
150 g Shrimps (Dose)

Foto: Ingrid von Hoff/Zora