nlpopup

Rezepte

Gefüllte Käse-Wurst-Schlange

aus Living at Home Ausgabe 7/2006


Zubereitung
1. Hefeteig auftauen lassen. Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. Möhre schälen und längs in Scheiben schneiden. Aus einer Scheibe die Zunge und Augen ausschneiden. Übrige Möhrenscheiben in schmale Stifte schneiden. 2 El zur Verzierung beiseite stellen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. 3 El zur Verzierung beiseite stellen. Petersilie hacken. Würstchen in Scheiben schneiden. Lauchzwiebel, Möhre, Kräuter, Würstchen, Gouda, Crème fraîche und Ketchup verrühren.

2. Hefeteigplatten übereinander legen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (50 x 20 cm) ausrollen. Rechteck mit Eiweiß bestreichen. Füllung auf den Teig geben, dabei rundherum 1,5 cm Rand lassen. Teig aufrollen, dabei die Enden jeweils etwas dünner formen. Auf einem Blech mit Backpapier zu einer aufgerollten Schlange formen. Eigelb mit Milch verrühren. Den Teig damit bepinseln. Teig mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen. Schlange mit Sesam und 1 El Schnittlauch bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 25-30 Minuten backen.

3. Nach dem Backen die Schlange mit Möhrenaugen, Zunge, Schnittlauchröllchen und Möhrenstücken verzieren.


Kategorie
Partyrezepte
Kinderrezepte

Eigenschaften
einfach

Nährwerte
Pro Portion
kcal: 270

Zubereitungszeit
35 Min.
Plus Auftau- und Backzeit

Zutaten
Für 7 Personen
1 Pk. TK-Hefeteig (350 g)
1 Lauchzwiebel
1 Möhre
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
2 Frankfurter Würstchen
80 g Gouda, gerieben
80 g Crème fraîche
2 El Ketchup
1 Ei, getrennt
1 El Milch
2-3 El Sesam

Foto: Nicolai Buroh