nlpopup
Fotostrecke

Adventskalender basteln

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 16 | 17 | 18 |

Gabentisch im Advent

Einen kreativen Nachmittag erleben Sie, wenn Sie all die kleinen Überraschungen für den Adventskalender einzeln verpacken. Wir empfehlen eine bunte Mischung aus Spitztüten (die sind fertig gekauft) und selbst gemachten Knallbonbons aus Krepp-Papier (auch Seidenpapier oder dünnes Geschenkpapier eignen sich). Außerdem brauchen Sie hübsche Bänder.

Dann geht's ans Einpacken: Alle Gaben mit Krepp-Papier umwickeln und die beiden Enden mit Band umwickeln. Verzieren können Sie die Geschenke außerdem mit Stickern, Banderolen und anderen hübschen Accessoires.

Spitztüten jeweils 1,10 Euro
Prägetannenbäumchen, 16 Stück für 4,80 Euro
www.kirsch-interior.de
Foto: Julia Hoersch